Die Konstitution des Menschen -
aus feinstofflicher Sicht.

Wenn wir anfangen uns die Fragen zu stellen, „Wer bin ich, woher komme ich und was soll das Ganze hier überhaupt?“ Wenn wir in den Spiegel schauen und fragen: „Was ist hinter dieser Form?“ Dann haben wir angefangen, uns mit diesem Teil unseres Seins zu verbinden von dem wir im Moment noch nicht so viel wissen, weil es bis heute nicht zu unserem kollektiven Erziehungsmodel gehörte. Das ändert sich jetzt gerade rasant, unter anderem durch den Einfluss der östlichen Weisheit und durch die neuen hereinkommenden Energien.

 

Wenn wir einmal anfangen uns mit unserer Seele zu verbinden - durch Interesse oder Meditation -, reagiert sie und fängt an, ihr Licht zu senden. In diesem Licht schwingt ihre Weisheit, ihre Liebe, ihr Wissen und ihre Qualität mit und beleuchtet alle unsere feinstofflichen Körper, schenkt uns neue Erfahrungen, Wahrnehmungen, Gedankenblitze.

Dieses Licht beleuchtet aber auch unsere festgefahrenen, kristallisierten und gewohnten Verhaltensweisen. Die Energie der Seele, die nun eintaucht, erzeugt eine gewisse Reibung und kann dadurch auch eine innere Spannung hervorrufen, was man auch oft als einen inneren Kampf deutet. Oft ist man sich dessen nicht bewusst und es könnten Krankheiten entstehen, wie Depression, Wahnvorstellungen, Hysterie, Neurosen etc. Die Betonung liegt auf „könnte“, aber auch das Entgegengesetzte kann eintreten, dass das Licht der Seele uns in einen Zustand des Glücksgefühls und Entzückens führt, Sie schenkt uns Inspiration und Momente der Glückseligkeit und Gelassenheit.

 

Es ist ein natürlicher Prozess, dass sich die Realität mit dem Einfließen von Seelen-Energie anfängt zu verändern. Wenn man vorbereitet ist und ein gewisses Wissen darüber hat, kann man diese Veränderungen besser integrieren, so dass sie im Leben förderlich und unterstützend wirken. Das ist meine Intention mit meinen Kursen.

Alle meine Kurse bauen aufeinander auf und werden mit Meditationen begleitet.

Kursaufbau Heilpraktikerin Daniela Canton München