Gebet für das Neue Zeitalter --- Maitreya

Das Gebet für das neue Zeitalter wurde von Maitreya eingeführt .Es ist ein großes Mantram, eine sogenannte Affirmation, und hat eine invokative Wirkung.

„Ich bin der Schöpfer des Universums. Ich bin Vater und Mutter des Universums. Alles kommt von mir. Alles kehrt zurück zu mir. Verstand, Geist und Körper sind meine Tempel, worin das Selbst verwirklicht mein höchstes Sein und Werden.“


Das Gebet für das neue Zeitalter wurde von Maitreya eingeführt .Es ist ein großes Mantram, eine sogenannte Affirmation, und hat eine invokative Wirkung. Mit der Anwendung dieses Gebets wird einem bewusst, dass der Mensch und Gott eins und unteilbar sind. Das „Ich“ ist das göttliche Prinzip, das hinter der gesamten Schöpfung steht. Dieses höhere „Ich“ oder „Selbst “ist eine Emanation des göttlichen Prinzips und mit ihm identisch. Dieses Gebet erweist sich also besonders wirksam, wenn man es mit konzentriertem Willen spricht oder denkt und dabei die Aufmerksamkeit im Ajna-Zentrum zwischen den Augenbrauen hält. Wenn sein Sinn erkannt und gleichzeitig der Wille eingesetzt wird, dann werden die formulierten Ideen aktiviert, und das Mantram entfaltet seine Wirkung. Wenn man es jeden Tag ernsthaft spricht, wächst in einem allmählich das Bewusstsein für das eigentliche, wahre „Ich“.

5 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen